Urlaubs­barometer 2022

In keinem Land ist die Urlaubsfreude größer als in Österreich

Drei Viertel der Österreicherinnen und Österreicher planen einen Urlaub. Während die Sorge um Corona deutlich nachlässt, fürchtet man nun die Inflation. Das Budget steigt deshalb nur minimal.

  • Beliebteste Reiseziele
  • Nachhaltiges Reisen
  • Europäische Ergebnisse

Urlaubsarometer 2022

Wien - Zum einundzwanzigsten Mal hat das Meinungsforschungsinstitut Ipsos im Auftrag von Europ Assistance 15.000 Konsumentinnen und Konsumenten aus 15 verschiedenen Ländern zu ihrem Reiseverhalten befragt.

Diese Studie fällt in diesem Jahr so umfangreich und international aus wie keine davor. Die Befragten stammen aus Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Italien, Spanien, Portugal, Tschechien, Belgien, Polen, USA, Kanada, Schweiz, Australien, Thailand und Österreich. Diese Studie gibt Einblicke bezüglich Budgets, Planung, Zielorte, sowie Sorgen und Ängste. Die Befragung fand in diesem Jahr zwischen dem 26. April und dem 16. Mai mit Fokus auf dem internationalen Vergleich statt.

Gut zu wissen

Reise Assistance

Cyberbarometer